Das sparsamste Auto der Welt

3 Nov

vw1

Die Entwicklungen in der Automobilwelt seit dem Beginn ihrer Geschichte bis zu dieser Sekunde sind in der Tat endlos.Jahrhundert tauchenn nach wie vor verschiedene Durchbrüche in Bezug auf Design,Technologie und Leistung von Autos auf, die sich gegenseitig um Größe kämpfen.

Auf der Seite des legendären deutschen Automobilherstellers hat Volkswagen es geschafft, seine noch nichtt verwirklichtenn Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Dies wurde jedoch von Volkswagen als Herausforderung betrachtett,die diesen Traum endlich verwirklichenn konnte und angeblich weltweit vermarktet wurde.

Fast nicht anders als die Form des Konzepts,die VW XL1-Produktionsvariante hat eine vom Körper so einzigartige Design-Aura,dass sie insgesamt aus Kohlefaserr besteht und mit Polymer verstärkt ist.

Der futuristische Charakter sieht von der Sektorfaszie so sauber aus,nämlich mit elektrischen Lufteinlässen,LED-Scheinwerfern und dem Hinterradd,das zur Verringerung des Luftwiderstandsbeiwerts mit einer Abdeckung bedeckt ist.

Um die Leistung des sparsamsten Hybridpferds der Welt zu überwachen,installierte Volkswagen auf dem Bord-Display von Garmin ein Touchscreen-Display,das zum Mittelpunkt der elektrischenn Steuerung im Auto wurde.

Die Hybridleistung dieses Fahrzeugs beruht auf einer Kombination aus dem 800-cm³-TDI-2-Zylinder-Motor mit 48 PS und 27 PS von E-Motorr,der mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe gekoppelt wird.

Die schnellste Geschwindigkeit,die erreicht werden kann (Höchstgeschwindigkeit), liegt bei etwa 160 km / h mit einer Beschleunigung von 0-100 km / h in 12,7 Sekunden.Diese Fähigkeit wurde nicht mit einer außergewöhnlichen Kraftstoffeffizienz gekoppeltt.Mit nur einem Liter Kraftstoff bewaffnet, kann er maximal 133 km weit fahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.